Koerpertherapie Entspannung Selbstregulation

Nea Tall Beck
 

Entspannung und Selbstregulation fördern

Die Komplementärtherapie (auch Erfahrungs- oder Alternativmedizin) umfasst unterschiedliche Behandlungsmethoden und diagnostische Konzepte, die sich als Alternative oder Ergänzung zu schulmedizinischen Behandlungsmethoden verstehen.

Als Körpertherapeutin arbeite ich bevorzugt mit Craniosacral Therapie und ergänze diese je nach Bedarf mit Akupressur und weiteren komplementärtherapeutischen Methoden. Das Ziel der angewandten Methoden ist die körperlich-emotionale Entspannung sowie die Regeneration und Selbstregulation des Körpers. Die Körpertherapie ist für die Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden geeignet (siehe Indikation).

Dank der ruhigen Behandlungsart – im Liegen oder im Sitzen bei bekleidetem Körper – sind diese Methoden auch für die verbale Prozessbegleitung gut geeignet. Die in der Behandlung auftauchenden Empfindungen, Gefühle und Bilder können im Dialog ausgedrückt und in die persönliche Lebens- und Körpergeschichte integriert werden. Ich achte darauf, geeignete Bedingungen zu schaffen, sodass Sie sich körperlich und emotional sicher und geschützt fühlen können.

Im Gespräch wenden wir uns Ihren Anliegen, Ihren Zielen und dem für die Zukunft erwünschten Erleben zu. Im Dialog mit Ihrem Organismus erkunden wir, was Ihr Körper braucht, um wieder beweglicher, elastischer und schmerzfreier zu werden.

komplementärpraxis winterthur, rudolfstrasse 9, 8400 winterthur, praxis@nea-tall.ch, 052 212 77 73